Coaching bei Notbegabung

Sie sind ok. Ich bin es auch. Etwas Trick brauchen wir im Leben, das ist ganz normal. Und dass wir mit Überbrückungstechniken aus der einen oder anderen Situation versuchen herauszukommen, ist allen Menschen gegeben.

Wenn jedoch Hintergründe dazu führten, dass sich gewissen Verhaltensweisen zu einer vertieften Strategie führen, so dass ich eher "immer" so handle, dann kann es sich lohnen, ein Coaching in Betracht zu ziehen.

  • Damit das Coaching nicht verwässert wird, ist es mir wichtig, dass Sie verstehen, dass ein Auftrag bedeutet: Zielorientiertes Handeln und Entwicklung. Coaching ersetzt keine Therapie.
    -
  • Ihre Gefühlsanteile werden von mir empathisch angenommen - Sie sind immer ok. Dennoch werde ich während der Arbeit diese Anteile "schwergewichtig" zu trennen versuchen, in einen Teil Betroffenheit und einen Teil Handlungsorientierung.
    -
  • Wie es Ihnen geht, ist und bleibt wichtig! Erfasst, verstanden und damit angenommen zu werden ist von existenzieller Wichtigkeit. Doch ist die Begleitung in diesem Bereich kein wirkliches 'Coaching', sondern eher ein 'Therapeutischer Effekt' dank Empathie, Zentrierung, Da-Sein, Achtsamkeit und Annahme. Diese Arbeit hat den Nutzen, dass es Ihnen gefühlt besser gehen kann, was einen Fortschritt, doch keine eigentliche Zielorientierung darstellt. Das gilt es zu unterscheiden.
    -
  • Ein Notbegabten-Coaching enthält einen grossen Anteil Input durch den Coach, was meint, dass sich bei mir im Coaching für einen wichtigen Teil das Gespräch so verändert, dass ich eher beratende und klärende Anteile einbringe (Input). Erst danach kann wieder zum coachenden Modus zurückgekehrt werden.
    -
  • Die Zielorientierung soll den Nutzen haben, dass Sie sich mehr und mehr erkennen und damit selber steuern können. Ihnen soll eine hohe Ich-Kompetenz/Selbstkompetenz erwachsen, welche ermöglicht, mit anderen Menschen ein erfolgreiches sowie kontinuierliches Leben und Zusammensein zu gestalten.
    -
  • Als Spezialist erarbeitete ich in den letzten 10 Jahren Kompetenzen bezüglich hochbegabter/hochsensibler Menschen. Über diesen Weg entstand ein weiteres Wissen um den soziologischen Begriff 'Normalo'. In der Folge entstanden die Gedanken um die Thematik der Notbegabung.
    -

Daher:

  1. Alles was Sie zu Coaching erfahren müssen (Bedingungen, Honorare, etc) , finden Sie bei www.coaching-aschaffenburg.de oder www.coaching-frankfurt.biz (Hinweis: diese beiden Links führt Sie von dieser Website auf eine andere Website).
    -
  2. Alles was Sie zu Hochbegabung u/o Hochsensibilität erfahren möchten, finden Sie auf dieser Website: www.begabt-sensibel.de
    -
  3. Am wichtigsten ist weiterhin, ob Sie durch jemanden so weit es geht gefühlt, gesehen und verstanden werden. Diese Person muss Sie wie ein passender Schraubenschlüssel ERFASSEN können - sonst fehlt (wieder) ein Teil. Das bedeutet: auch ich werde sagen müssen, wenn es mir nicht gereicht, Sie erfassen zu können.
    -

Ich freue mich, wenn Sie an Ihre Sache erfahrend und zielorientiert herangehen mögen.

Ihr Jona Jakob

Jona Jakob

Jona Jakob

Geschäftsführer humanness.de
Persönlichkeitsentwicklung  <

Inhaber Consensus Coaching
für Persönliche Entwicklung  <
bei innerer Unklarheit  <
Hochbegabte Erwachsene  <
Notbegabte Erwachsene  <

Aschaffenburg & Frankfurt a.M.
Zürich & Bern

 Personzentrierter Berater
Syst.-integr. Coach IHK
DBVC-anerkannt

 

Informationen zur Person
jonajakob.com

Informationen  fürs Coaching
consensus-coaching.ch

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.